Die Grenzübergänge San Ysidro und Otay Mesa, zwischen Tijuana im Süden sowie San Diego im Norden, zählen zu den meistfrequentierten Grenzposten der Welt. Jeden Tag schiebt sich hier eine gigantische Blechlawine von mehr als 50.000 Kraftfahrzeugen in die USA! Trotz intensiver Kontrollen nutzen Schmuggler die Route für illegale Transporte. Während Schusswaffen überwiegend von Amerika nach Mexiko gelangen, kommen Drogen in die entgegengesetzte Richtung zurück. Ein fatales Katz-und-Maus-Spiel, das Grenzschützer auf beiden Seiten gleichermaßen bekämpfen...