Beim Ford Galaxie ist der Wurm drin! Der Umbau des betagten Oldtimers gestaltet sich komplizierter als angenommen, denn nach dem Sandstrahlen, zeigt der Wagen sein wahres Gesicht. Zentimeter dicke Schichten Spachtelmasse sind nie ein gutes Zeichen - hier kommt auf das Team viel Arbeit zu. Die Deadline zu halten, wird daher kein Kinderspiel. Bis zur Autoauktion in Leake bleiben den Jungs nur noch wenige Tage Zeit, dort wollen die "Gas Monkeys" das Vehikel zusammen mit einem Firetruck und einem Dodge Polara meistbietend versteigern.

MEHR VIDEOS

  • {S}05.{E}11. Der Krew Kut Teil 1

    S05.F11. Der Krew Kut Teil 1

    Ein Superstar auf vier Rädern: Der "Krew Kut" hat Ende der 1990er Jahre auf dem Cover von Automagazinen für Furore gesorgt, denn mit dem giftgrünen Chevy 3500 Dually ist den Erbauern ein echter Volltreffer gelungen. Aber heute ist von dieser Aura nicht mehr viel übrig, denn der Zahn der Zeit hat an dem Wagen genagt. Das will Hot-Rod-Jäger Richard Rawlings auf keinen Fall so hinnehmen, denn am Ende landet das Fahrzeug womöglich in der Schrottpresse. Deshalb verhelfen die "Gas Monkeys"...
    Dauer: 44 Min
  • {S}05.{E}12. Der Krew Kut Teil 2

    S05.F12. Der Krew Kut Teil 2

    Grün ist nicht gleich grün: Farben sind heutzutage standardisiert, trotzdem hat Cheflackierer Mike Coy beim "Krew Kut" Schwierigkeiten den richtigen Ton zu treffen. Das könnte möglicherweise an der Grundierung liegen. Deshalb betreibt der Kfz-Profi in dieser Folge aufwendige Recherchearbeit. Richard Rawlings streckt seine Fühler unterdessen nach pfeilschnellen Rennwagen aus. Der Autokenner hat dieses Mal ein Lola B02/00-Indy-Racecar an der Angel. Der Flitzer, Baujahr 2004, ist dem Ober-"Gas Monkey" 20 000 Dollar wert.
    Dauer: 44 Min
  • {S}05.{E}19. Ein Rennwagen für Kurt Busch

    S05.F19. Ein Rennwagen für Kurt Busch

    Weit und breit kein Pantera! Das hatte sich Richard Rawlings leichter vorgestellt, denn der "Gas Monkey"-Boss hat beim Autokauf normalerweise ein glückliches Händchen. Doch an diesem Modell beißt sich der Kfz-Freak die Zähne aus und die Zeit drängt. In acht Wochen will NASCAR-Profi Kurt Busch mit dem Wagen gegen seinen Kumpel Joey Logano antreten - und vorher müssen die Profischrauber das Fahrzeug auf Höchstleistung trimmen. Aber wenn Richard nicht bald ein geeignetes Vehikel aus dem Hut zaubert, ist der Plan...
    Dauer: 44 Min
  • {S}05.{E}20. Kurt Busch vs. Joey Logano: Das Rennen - Teil 1

    S05.F20. Kurt Busch vs. Joey Logano: Das Rennen - Teil 1

    Die Uhr tickt! Richard Rawlings musste tief in die Tasche greifen, um einen geeigneten Pantera aufzutreiben. Der Kfz-Experte hat für das Modell, Baujahr 1972, stolze 125 000 Dollar auf den Tisch geblättert. Und jetzt heißt es: Ärmel hochkrempeln! Denn so wie es dasteht, ist das Fahrzeug in Sachen Motorleistung noch nicht bereit für die Rennstrecke. Darüber hinaus braucht der Wagen auch eine neue Lackierung, damit NASCAR-Champion Kurt Busch standesgemäß über den Parcours brettern kann - das sind die "Gas Monkeys"...
    Dauer: 43 Min
  • {S}05.{E}21. Kurt Busch vs. Joey Logano: Das Rennen - Teil 2

    S05.F21. Kurt Busch vs. Joey Logano: Das Rennen - Teil 2

    Die neue Carbon-Haube macht den Pantera 60 Kilo leichter und ein Frontspoiler soll die Straßenlage des Wagens verbessern. Reicht das aus, um Joey Logano beim Geschwindigkeitsduell zu schlagen? Der NASCAR-Pilot wird gegen seinen Kumpel Kurt Busch im Factory Five Shelby Daytona antreten. Der pfeilschnelle Flitzer kommt mit einem Alu-Cockpit und 500 PS daher. Um dieses Geschoss auf der Rennstrecke abzuhängen, ziehen die "Gas Monkeys" in der Werkstatt alle Register. Auf dem Charlotte Motor Speedway kommt es anschließend zum großen Showdown.
    Dauer: 42 Min