Fish or Die - Angeltrip ins Ungewisse
ONLINE SEHEN! Vier Draufgänger stürzen sich in ein packendes Abenteuer. Mit dem Angeltrip rund um den Globus, der sie von Bolivien über Grönland bis in die Mongolei führt, erfüllen sich Chris Owens, Brian Jill, Thad Robison und Jay Johnson einen lang gehegten Lebenstraum. Das couragierte Quartett wirft in abgelegenen Gefilden den Köder aus, um spektakuläre Fische an den Haken zu bekommen. Das klingt aufregend, aber die Tour birgt Risiken für Leib und Leben. Denn die Jungs sind keine Survival-Experten und unterwegs gilt es viele gefährliche Prüfungen zu meistern. Auf der Reise ins Ungewisse bekommen es die wagemutigen Kerle mit reißenden Stromschnellen, extremen Wetterverhältnissen und blutsaugenden Parasiten zu tun. Ziehen die Freunde trotzdem einen kapitalen Fang an Land?

Neueste Folge

Videos

Staffel 1
  • {S}01.{E}01: Willkommen im Dschungel

    S01.F01: Willkommen im Dschungel

    Auf nach Bolivien! Nach der Landung auf einer unbefestigten Piste rund 300 Kilometer von Santa Cruz entfernt, steigen die Abenteurer in Südamerika in ein Kanu um. Denn auf dem Landweg kommt man in diesem Teil der Erde nicht weit. Bei einem Zwischenstopp in einem kleinen, abgelegenen Fischerdorf machen sich Chris, Brian, Thad und Jay zunächst mit den Fangmethoden der Einheimischen vertraut, bevor sie am nächsten Morgen flussaufwärts zu ihrem eigentlichen Ziel weiterfahren. Das wagemutige Quartett hat es in Südamerika auf...
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}02: Die Tigerfische von Sambia

    S01.F02: Die Tigerfische von Sambia

    Von Afrika hat Thad schon als Kind geträumt. Dort machen die unerschrockenen Draufgänger in dieser Folge Jagd auf spektakuläre Unterwasserbewohner mit extrem scharfen Zähnen. Tigerfische findet man im Einzugsgebiet des Kongo. Aber in diesem Teil des Kontinents herrscht seit vielen Jahren Krieg. Deshalb hat sich das Quartett nach einer passenden Alternative umgesehen. Der Lungwebungu, ein kleiner Nebenfluss des Sambesi, ist zu flach für den kommerziellen Frachtverkehr und weitgehend unerschlossen. Hier wollen die Jungs den Köder auswerfen. ...
    Dauer: 43 Min
  • {S}01.{E}03: Räuber der eisigen See

    S01.F03: Räuber der eisigen See

    In Grönland erwartet Chris, Brian, Thad und Jay ein Abenteuer der besonderen Art, denn die unberührten Naturlandschaften auf der Insel sind absolut atemberaubend. Ein erfahrener Bootskapitän zeigt dem Quartett auf dem Eiland im hohen Norden, wie man Seesaiblinge mit der bloßen Hand fängt. Danach brechen die Jungs ins Landesinnere auf, wo sie an einem abgelegenen Flusslauf ihr Zeltlager aufschlagen, um Atlantische Lachse zu angeln. Aber die Fische scheinen sich auf dem Weg zu ihren Laichgründen für die ausgeworfenen Köder nicht...
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}04: Das Versteck des Taimen

    S01.F04: Das Versteck des Taimen

    In dieser Folge machen die Draufgänger in der Mongolei Jagd auf spektakuläre Unterwasserbewohner. Der Taimen zählt zur Familie der Lachsfische. Das größte bislang dokumentierte Exemplar hatte eine Länge von 2,10 Metern und ein Gewicht von 105 Kilo. Ziehen Chris, Brian, Thad und Jay am Ufer des Üür auch so einen kapitalen Brocken an Land? So weit ist es noch nicht, denn die Reise ins Bergland ist beschwerlich. Das Abenteuer beginnt in der Hauptstadt Ulan Bator. Von dort aus brechen die...
    Dauer: 42 Min
  • {S}01.{E}05: Der mächtige Mahseer

    S01.F05: Der mächtige Mahseer

    Die abgelegensten Regionen der Erde haben es Chris, Brian, Thad und Jay besonders angetan. Exotische Destinationen ziehen die Draufgänger magisch an. Aber sollte man sich bei einer Angeltour ausgerechnet mit Kopfjägern zusammentun? Der Dorfälteste der Dayak präsentiert den Abenteurern in Borneo stolz eine heilige Klinge, mit der angeblich schon viele Feinde enthauptet wurden. Ansonsten zeigen sich die ortskundigen Ureinwohner der Insel aber sehr freundlich und hilfsbereit. Deshalb lassen sich die vier Freunde in Südostasien auf das Wagnis ein.
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}06: Tacos und Tarpune

    S01.F06: Tacos und Tarpune

    Viva México! In dieser Folge verschlägt es die abenteuerlustigen Petri-Jünger nach Südamerika. Dort haben es Chris, Brian, Thad und Jay auf Tarpune abgesehen. Aber vorher mischen sich die Draufgänger in Frontera unters Volk, denn am "Dia de Muertos", einem der wichtigsten Feiertage des Landes, wird in volkstümlichen Kostümen der Verstorbenen gedacht. Danach packt das Quartett im Pantanos de Centla die Angelruten aus. Denn in den Lagunen des weiträumigen Sumpfgebiets im Bundesstaat Tabasco tummeln sich viele kapitale Unterwasserbewohner.
    Dauer: 43 Min
  • {S}01.{E}07: Der König der Fische

    S01.F07: Der König der Fische

    Die Abenteurer brechen mit geländegängigen Offroadern ins Northern Territory auf, um in Down Under Riesenbarsche zu ködern. Aber in diesem Teil der Erde bestimmen unberechenbare Wetterverhältnisse die Spielregeln. Chris, Brian, Thad und Jay müssen unterwegs einen außerplanmäßigen Zwischenstopp einlegen, denn bei starken Regenfällen wurde auf der Route eine Straße überschwemmt. Mit dem Auto ist an dieser Stelle kein Weiterkommen, denn rechts und links lauern hungrige Krokodile. Ist der Angeltrip damit schon beendet, bevor er richtig angefangen hat?
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}08: Die Piraten von Papua-Neuguinea

    S01.F08: Die Piraten von Papua-Neuguinea

    Türkisblaues Wasser und atemberaubende Korallenriffe: In dieser Folge verschlägt es das couragierte Quartett nach Papua-Neuguinea. Dort machen die Draufgänger Jagd auf Dickkopf-Stachelmakrelen. Die bis zu 80 Kilo schweren Fische verlangen Sportanglern beim Drill Ausdauer und Stehvermögen ab, denn sie leisten mit ihren muskulösen Körpern am Haken jede Menge Widerstand. Das Abenteuer beginnt in Alotau in der Milne Bay Province, wo Chris, Brian, Thad und Jay von den Ureinwohnern des Inselstaates gesegnet werden, bevor sie auf das Meer hinaus fahren. ...
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}09: Die Exoten von Great Inagua

    S01.F09: Die Exoten von Great Inagua

    Wie gelangten die Grätenfische in das Gewässer im Landesinneren? Dieses Mysterium versuchen Chris, Brian, Thad und Jay bei einem Angeltrip auf den Bahamas aufzuklären. Denn die Lagune auf der Insel Great Inagua hat keine natürlichen Zuflüsse und die besagten Unterwasserbewohner leben eigentlich im Ozean. Das Eiland wurde touristisch noch nicht erschlossen, dort findet man keine großen Hotels. Stattdessen wird dort Salz abgebaut. Bei ihren Nachforschungen stoßen die Abenteurer zudem auf ein industrielles Pumpensystem. Liegt hier des Rätsels Lösung? ...
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}10: Abenteuer Amazonas

    S01.F10: Abenteuer Amazonas

    Sie wollen angeln, wo sonst keiner fischt. Dafür nehmen Chris, Brian, Thad und Jay anstrengende Strapazen und unkalkulierbare Risiken in Kauf. Und davon gibt es in Südamerika reichlich. Im Dschungel Ecuadors streifen hungrige Raubkatzen und Anakondas durch das Dickicht. Aber davon lassen sich echte Draufgänger nicht abschrecken. Denn das abenteuerlustige Quartett hat auf Satellitenbildern abgelegene Lagunen ausgemacht, in denen sich möglicherweise Arapaimas tummeln. Die riesigen Unterwasserbewohner leben schon länger auf der Erde als der Mensch.
    Dauer: 43 Min