Andrei Mitine und sein Partner Marlin "JR" Corey wollen in Oklahoma Citys Street-Racing-Szene mitmischen. Aber dafür braucht man nicht nur Talent, sondern auch eine perfekt ausgerüstete Werkstatt - und dafür fehlt den Autoschraubern das nötige Kleingeld. Deshalb zückt Richard Rawlings in dieser Folge die Kreditkarte und greift den Jungs obendrein mit seiner Expertise unter die Arme. Damit sich der Deal am Ende für beide Seiten auszahlt, installieren die Kfz-Freaks in der abgewrackten Bastelbude Hightech-Messgeräte und moderne Software. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)

MEHR VIDEOS

  • {S}01.{E}10. Fly N' Hi

    S01.F10. Fly N' Hi

    Keine Maschinen, keine Computer, keine Buchführung, kein Marketingkonzept: So kann man in der Kfz-Branche kein Geld verdienen. Dabei gilt Jeremy Hammer als exzellenter Allradschrauber. Seine Firma "Fly-N-Hi" war in den Achtzigerjahren landesweit bekannt und sorgte mit spektakulären Umbauten in Automagazinen für Furore. Aber diese Zeiten sind lange vorbei - heute ist die Werkstatt in Phoenix, Arizona, nur noch eine marode Bruchbude ohne brauchbares Equipment. Kann "Gas Monkey"-Boss Richard Rawlings der Marke neues Leben einhauchen?
    Dauer: 40 Min