Eine riesige Werkstatt und jede Menge Autos: "Gas Monkey"-Boss Richard Rawlings kann auf den ersten Blick nicht erkennen, was bei "Northrich Collision" schief läuft. Bis man ihm erklärt, dass er in der falschen Garage steht. Denn Alex Gotsdiner besitzt noch einen zweiten Laden - und dort rollt der Rubel nicht so, wie er sollte. Was hat der Einwanderer aus Russland bei diesem Projekt falsch gemacht? Diese Frage stellt Kfz-Experte Richard erst mal hinten an. Denn vorher gilt es zu klären, ob das Firmenpersonal mit dem Schraubenschlüssel umzugehen weiß.

MEHR VIDEOS