Die Zeit wird knapp und in der Werkstatt gibt es noch viel zu tun. Deshalb schalten Richard Rawlings und sein Team bei der Arbeit im Bundesstaat Georgia einen Gang hoch. Die Kfz-Experten wollen in dieser Folge ihr bis dato wichtigstes Projekt zu Ende bringen. Scott und Vince haben als Mechaniker in der US-Navy gedient und jetzt helfen die Männer anderen Ex-Soldaten bei der Rückkehr in das zivile Berufsleben. Gelingt es den Schraubern, mit professioneller Hilfe einen behindertengerechten Ausbildungsbetrieb mit 1-A-Maschinen aufzubauen?