Die Vorliebe für Sportwagen der Bayerischen Motorenwerke hat Helen Stanley von ihrem Vater geerbt. Deshalb lässt sich die britische Kfz-Expertin in dieser Folge nicht beirren. Helen will es mit einem umgebauten BMW E30 auf die Titelseiten angesagter Auto-Magazine schaffen. Und mit einem schlüssigen Konzept kann sie in der "Goblin Works Garage" auch ihre Kollegen überzeugen. Das Tuner-Trio investiert rund 40 000 Pfund in den Wagen und verwandelt den Achtzigerjahre-Klassiker mit einem maßgeschneiderten Bodykit und geschmiedeten Felgen in ein supercooles Unikat.

MEHR VIDEOS