In den USA gibt es einen riesigen Markt für Custom Cars. Dort wollen die britischen Auto-Schrauber mit einem Tuning-Projekt für Schlagzeilen sorgen. Jimmy de Ville und Helen Stanley bringen einen alten Camper auf den Drag Strip. Die Kfz-Cracks bauen in den VW Bus einen 250 PS starken Subaru-Motor ein. Damit soll der getunte Volkswagen auf dem Las Vegas Motor Speedway eine gute Zeit abliefern. Ant Partridge repräsentiert das "Goblin Works"-Team unterdessen bei einem Bike-Event. Bei der "Malle Mile" gibt der Mechanik-Profi auf einer umgebauten Ducati Gas.

MEHR VIDEOS