Goldrausch am Yukon
ALLE FOLGEN ONLINE! Die wochenlange Schufterei ist vorüber: Die erste Goldgräber-Castingshow Deutschlands, fand in einem dramatischen Finale ihr Ende. Juror und Show-Host David Millar entschied sich schlussendlich für ein Team aus drei Kandidaten: Kim-Johann Tiefnig, Alexander Kerpe und Moritz Gräbe setzten sich nach 40 Tagen aus über 8000 Bewerbern, und gegen neun andere Teilnehmer durch, und bekommen jetzt die Möglichkeit, ihren Traum vom Leben als Goldgräber zu verwirklichen. In Zusammenarbeit mit Juror und Host David Millar werden sie im kanadischen Sommer 2019 an den Yukon zurückkehren, und einen eigenen Goldclaim bewirtschaften. Knapp 4 Unzen reinstes Yukon-Gold wurden am Ende unter den sechs Finalisten aufgeteilt. „Es war schwierig“, bestätigt die Yukon-Legende. „Aber ich musste diejenigen auswählen, die am besten zu mir, zum Camp und zu den Projekten passen, an denen wir nächstes Jahr arbeiten wollen.“ Alle Folgen mit allen Abenteuern der Goldgräber gibt es jetzt auf DMAX.de zu sehen!

Neueste Folge

Videos

  • {S}01.{E}01: Die Reise beginnt

    S01.F01: Die Reise beginnt

    Nach der Anreise per Flugzeug von Frankfurt nach Whitehorse nehmen die zwölf Kandidaten am Yukon River die erste Prüfung im Angriff. Die Abenteurer sollen in Kanada ein Floß bauen. Anschließend geht es weiter nach Dawson City. Dort beginnt die Mission: Enter the claim! Wer baut sich als Erster mit Holzlatten und Planen ein sicheres Dach über dem Kopf? Und wie schürft man Edelmetall mit einer Goldpfanne? Der Trip nach Nordamerika wird für die Teilnehmer der Challenge kein Spaziergang. Die Glücksritter...
    Dauer: 1 Std 31
  • {S}01.{E}02: Wer schaufelt, der findet

    S01.F02: Wer schaufelt, der findet

    Wasserpumpen und "Highbanker": Beim Goldwaschen kommt es auf die richtige Technik an. Deshalb lernen die Glücksritter im Yukon Territory, wie man bei der Jagd nach dem kostbaren Edelmetall Maschinen einsetzt. Aber während Ausbilder David Millar in Nordamerika das Tempo anzieht, muss ein Anwärter mit Magenproblemen ins Krankenhaus. Ist das große Abenteuer für den Newcomer schon nach wenigen Tagen beendet? Bei den "Panning Championships" in Dawson City treten die Kandidaten zudem gegen erfahrene kanadische Schatzsucher an. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)
    Dauer: 1 Std 30
  • {S}01.{E}03: Die Bären sind los!

    S01.F03: Die Bären sind los!

    Die Abenteurer bekommen in Kanada unangemeldeten Besuch: In der Nähe des Camps wurde eine Bärenmutter mit ihren Jungen gesichtet. Diese potenzielle Gefahrenquelle löst bei einigen Kandidaten großes Unbehagen aus. Ausbilder David Millar lässt sich dagegen nicht aus der Ruhe bringen - der Goldminer konzentriert sich auf das Wesentliche. In dieser Folge macht er die Anwärter mit dem sogenannten "Monitoring" vertraut. Bei dieser Technik werden neben kostbaren Nuggets in der Wildnis mitunter auch uralte Mammutknochen aus dem Erdreich gespült. ...
    Dauer: 1 Std 29
  • {S}01.{E}04: Alle Dämme brechen

    S01.F04: Alle Dämme brechen

    In dieser Folge steht im Yukon Territory "Drilling" auf der Agenda. Dabei wird in Kanada bis zu dreißig Meter tief gebohrt, um Erdreich ans Tageslicht zu befördern. Denn die einzelnen Schichten geben Aufschluss darüber, ob es sich an der betreffenden Stelle lohnt, nach Gold zu suchen. Aber Straßen, auf denen man schwere Gerätschaften transportieren kann, sind in der Wildnis Mangelware - und der Umgang mit den Maschinen will gelernt sein. Welche Kandidaten können in Nordamerika mit Mechaniker-Skills und technischem Know-how...
    Dauer: 1 Std 29
  • {S}01.{E}05: Die Stimmung steigt!

    S01.F05: Die Stimmung steigt!

    Als im Yukon Territory das Absatzbecken überfließt, ist dort schnelles Handeln gefragt. Deshalb versuchen die Schatzsucher-Kandidaten, mit einer Drainage für Abhilfe zu sorgen - und die nächste Prüfung lässt nicht lange auf sich warten. Ausbilder David Millar gibt seinen Schützlingen in Kanada einen leistungsstarken Helfer an die Hand. Mit dem Excavator 37000 kann man Hindernisse aus dem Weg schaffen und in goldhaltige Erdschichten vordringen - vorausgesetzt, man weiß die Maschine zu handhaben. Sind die Anwärter in der Lage, den Koloss...
    Dauer: 1 Std 30
  • {S}01.{E}06: Zwei wie Pech und Schwefel

    S01.F06: Zwei wie Pech und Schwefel

    Einer für alle, alle für einen! Bei der Schatzsuche in der Wildnis ist Teamwork gefragt, denn viele Herausforderungen lassen sich im Yukon Territory nur gemeinsam meistern. Das hat in vielen Fällen gut geklappt, aber zwei Kandidaten der sechswöchigen Goldminer-Challenge kochen offenbar ihr eigenes Süppchen. Das Duo hat zudem das Partyleben in Dawson City für sich entdeckt. Als es bei dem Versuch, eine Straße anzulegen, in Kanada um ein Haar zu einem schweren Unfall kommt, droht die Stimmung unter den Teilnehmern...
    Dauer: 1 Std 30
  • {S}01.{E}07: Jetzt gilt's!

    S01.F07: Jetzt gilt's!

    Zehn Tage vor dem großen Finale ziehen die Kandidaten mit einem Outdoor-Experten in den Tombstone-Nationalpark. Auf dem 48-stündigen Trip in die Wildnis müssen sich die Teilnehmer der Challenge mit Nahrung versorgen und Nachtwache halten. Dabei verschafft sich Ausbilder David Millar einen Eindruck von den Survival-Skills seiner Schützlinge. Im Camp am Goldbottom Creek sind anschließend handwerkliche Fähigkeiten gefragt. Hier sollen die Glücksritter eine gebrauchte Maschine flottmachen, die David für das Team aufgetrieben hat. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)
    Dauer: 1 Std 30
  • {S}01.{E}08: DAS GROßE FINALE!

    S01.F08: DAS GROßE FINALE!

    Die Anspannung steigt, denn das große Schatzsucher-Abenteuer im Yukon Territory bewegt sich auf seinen Höhepunkt zu. Das Motto in Kanada lautete: Learning by Doing. Und das harte Training unter den Augen von Ausbilder David Millar hat sich ausgezahlt. Die Teilnehmer der Challenge lenken in Nordamerika schwere Bagger und Loader, als hätten sie nie etwas anderes getan. Der eigene Claim am Goldbottom Creek ist zum Greifen nah. Für wen erfüllt sich dieser Lebenstraum? Die Entscheidung fällt auf dem Midnight Dome hoch...
    Dauer: 1 Std 30