Stillstand kostet bare Münze: Denn eine Goldmine wirft nur dann Gewinn ab, wenn alle Fahrzeuge einsatzbereit sind und wenn die Waschanlage rund um die Uhr läuft. Aber die Technik spielt den Schatzsuchern mitunter böse Streiche und Ersatzteile sind in der Wildnis rar gesät. Deshalb müssen die Männer in solchen Fällen häufig improvisieren - das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Die schlimmsten Maschinenpannen und die raffiniertesten Notreparaturen: In diesem Special wird in Alaska geschweißt, geschraubt und gebohrt, was das Zeug hält.

MEHR VIDEOS

  • {S}08.{E}25. Todds Abschied

    S08.F25. Todds Abschied

    Sie zogen in die Wildnis um den amerikanischen Traum zu leben, denn 2010 standen Todd Hoffman und sein Vater Jack kurz vor dem Ruin. Die ehemaligen Flugplatzbetreiber setzten damals alles auf eine Karte und investierten ihre gesamten Ersparnisse in teures Equipment, um abseits der Zivilisation nach kostbarem Edelmetall zu suchen. Hat sich der Mut für die Männer ausgezahlt? Nach acht Jahren ziehen die Abenteurer Bilanz. In diesem Special berichtet Todd Hoffman zudem von seinen Zukunftsplänen: Ist die Jagd nach dem...
    Dauer: 43 Min
  • {S}08.{E}26. Gewinnen und Scheitern

    S08.F26. Gewinnen und Scheitern

    Erfolg und Misserfolg liegen oft eng beieinander. Davon können die Goldgräber ein Lied singen, denn die vergangene Saison hatte viele Höhen und Tiefen. Streitigkeiten mit den Behörden und erbitterte Revierkämpfe ließen bei den Glücksrittern die Emotionen hochkochen - dabei ging es für einige Teams in der Wildnis um die finanzielle Existenz. Wen zwangen die Umstände in die Knie und wer konnte - trotz aller Widrigkeiten - ein dickes Plus auf seinem Konto verbuchen? In diesem Special berichten Parker Schnabel und...
    Dauer: 21 Min
  • {S}09.{E}01. Die Unabhängigkeitserklärung

    S09.F01. Die Unabhängigkeitserklärung

    Für Rick Ness geht es am Quartz Creek um alles oder nichts. Der ehemalige Vorarbeiter setzt dort bei einem Goldgräber-Projekt sein gesamtes Hab und Gut aufs Spiel. Doch 250 000 Dollar reichen bei Weitem nicht aus, um die Unkosten für Benzin, Maschinen und Löhne zu decken. Deshalb ist der Glücksritter in Nordamerika auf die Hilfe seiner Freunde angewiesen. Parker Schnabel steht in der Wildnis ebenfalls unter Druck. Der Goldminer hat viel Geld in eigenen Grund und Boden investiert. Aber der...
    Dauer: 1 Std 27
  • {S}09.{E}02. Viel Rauch um Nichts

    S09.F02. Viel Rauch um Nichts

    Parker Schnabel muss eine schwierige Entscheidung treffen, denn der "Cluster Cut" hat keinen eigenen Zugang zum Wasser. Dort ist der Abenteurer auf den guten Willen von Tony Beets angewiesen - doch der einflussreiche Minenboss legt ihm permanent Steine in den Weg. Tony will verhindern, dass sich sein aufstrebender Konkurrent unabhängig macht, damit er an Parkers Goldsuchertalent weiterhin kräftig mitverdient. Rick Ness und sein neu zusammengestelltes Team kämpfen unterdessen am "Freedom Cut" mit dem extrem harten Permafrostboden. ...
    Dauer: 43 Min
  • {S}09.{E}03. Götter und Monster

    S09.F03. Götter und Monster

    Wenn Rick Ness in der Wildnis kein Gold findet, gehen auch seine Mitarbeiter am Ende der Saison leer aus. Deshalb sitzen am Quartz Creek alle in einem Boot. Die Glücksritter müssen sich ihren großen Traum mit vereinten Kräften erfüllen. Während das Team mit schwerem Gerät in tiefere Erdschichten vordringt, versucht der Boss für 100 000 US-Dollar eine geeignete Waschanlage aufzutreiben. Parker Schnabel beißt sich unterdessen am Dickschädel von Tony Beets die Zähne aus. Der Alaska-Veteran kämpft in Nordamerika mit harten...
    Dauer: 43 Min
  • {S}09.{E}04. Hallo, Durt Reynolds!

    S09.F04. Hallo, Durt Reynolds!

    Bringt die Waschanlage am Quartz Creek die Wende? Rick Ness hat für die Neuanschaffung 180 000 Dollar auf den Tisch geblättert und jetzt muss "Durt Reynolds" liefern. Tony Beets will unterdessen nach langen Querelen endlich seinen zweiten Schwimmbagger in Stellung bringen. Mit der gigantischen Maschine könnte der Goldgräber seine Einnahmen in Nordamerika verdoppeln. Doch vorher muss sein Team die Dregde auf dem Wasserweg zum Einsatzort transportieren. Die Abenteurer leisten am Yukon River Schwerstarbeit, damit sich das Monstrum vom Fleck bewegt....
    Dauer: 43 Min