Der finanzielle Druck wächst, deshalb müssen die Goldgräber dringend Investoren finden. Aber in diesem riskanten Business Geldgeber aufzutreiben, ist nicht leicht. Trotzdem gelingt es Andreas, einen Geschäftspartner in Südaustralien für das Projekt zu interessieren. Jetzt müssen die Männer gut verhandeln. Die bereits erschlossenen Schürfgebiete in den Palmer River Goldfields waren bis dato ein gut gehüteter Schatz. Dort wollte Mat niemals einen Partner involvieren. Doch um mit dem Interessenten zu einer Einigung zu kommen, muss der Abenteurer möglicherweise Kompromisse eingehen.

MEHR VIDEOS

  • {S}03.{E}05. Mats XXL Maschinenpark

    S03.F05. Mats XXL Maschinenpark

    Das Geld des Investors ist auf dem Konto eingegangen. Jetzt können die Schatzsucher ihr Business endlich auf das nächste Level heben. Maschinen, Lkws und Personal: Mat geht in Queensland auf Shopping-Tour und seine ersten großen Anschaffungen sind ein Caterpillar und ein riesiger Truck. Das Monstrum hat drei Achsen und sechs Räder - damit können die Abenteurer die doppelte Menge Erdreich zur Waschanlage transportieren. Doch zunächst müssen sie die Fahrzeuge über 100 Kilometer durch das Outback bewegen - und befestigte Straßen...
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}06. Neue Lease, neues Glück?

    S03.F06. Neue Lease, neues Glück?

    Die Menge macht’s! Statt einer Goldpfanne kommen heutzutage bei der Schatzsuche tonnenschwere Maschinen zum Einsatz. Denn damit kann man in wenigen Stunden viele Kubikmeter Erdreich verarbeiten. Deshalb haben sich Mat und Andreas im australischen Outback einen großen Fuhrpark zugelegt. Und es gibt noch eine gute Nachricht: Dem Duo wurden Schürfrechte zugesprochen! Die Abenteurer dürfen an einem vielversprechenden Spot endlich nach Edelmetall suchen. Gibt es dort tatsächlich eine Goldader, wie die Männer vermuten?
    Dauer: 43 Min