Um im Flussbett bis zu den goldhaltigen Erdschichten vorzustoßen, müssen Dustin Hurt und sein Team im eiskalten Wasser jede Menge Kies und Steine ausheben. Aber die Glücksritter lassen sich durch die kräftezehrenden Strapazen nicht beirren, denn sie träumen von Ruhm und Reichtum. Aber dann werden die Abenteurer von verdächtigen Spuren aufgeschreckt. Ein ausgewachsener Bär hat sich bei der Nahrungssuche im Camp an den Zelten zu schaffen gemacht. Diesen ungebetenen Besuch nehmen die Schatzsucher nicht auf die leichte Schulter.

MEHR VIDEOS