Im Chilkat-Gebirge in Alaska beginnt für das Dakota-Team der Endspurt. Die Männer hoffen am McKinley Creek vor dem Wintereinbruch auf reiche Beute. Und der Plan scheint aufzugehen: Dustin Hurt und seine Gefährten haben sich mit ihren Maschinen bis zu einer Erdspalte vorgekämpft, in der sie fette Nuggets vermuten. Beim Einsatz der beiden Saugbagger wurde aber eine fünfeinhalb Meter hohe Wand mit dicken Felsbrocken unterhöhlt, die nun wie ein Damoklesschwert über ihnen hängt. Der "Witwenmacher" stellt beim Tauchen eine große Gefahr dar.

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}10. Neuer Canyon, neue Chance

    S02.F10. Neuer Canyon, neue Chance

    Die Goldsuche ist ein Glücksspiel. Es gibt keine Garantien - ganz egal, wie sehr man sich auch anstrengt. Dieses Fazit stößt den Schatzsuchern nach vier Monaten harter Plackerei in der Wildnis bitter auf. Die Männer haben bei der Arbeit Leib und Leben riskiert, doch am Ende bleiben ihnen nur 10,3 Unzen Edelmetall im Wert von rund 13 000 Dollar. Damit kann das Team nicht einmal seine offenen Rechnungen bezahlen. Trotzdem will Dustin Hurt die Hoffnung noch nicht begraben. Folgen ihm...
    Dauer: 44 Min