Nach drei Monaten Schürfzeit stehen Dustin Hurt und seine Gefährten am McKinley Creek kurz vor dem großen Durchbruch. Bis zur Erdschicht, in der die Männer das kostbare Edelmetall vermuten, fehlt ihnen nur noch ein knapper Meter. Aber mit einem gewöhnlichen Meißel ist dem "Hardpack", einer zementartigen Schicht aus verfestigtem Sand und Kies, nicht beizukommen. Deshalb packt das Dakota-Team in der Wildnis eine Geheimwaffe aus. Die Abenteurer wollen sich in Alaska mit einem 275 bar starken Industrie-Hochdruckreiniger bis zum Gold vorkämpfen.