Goldtaucher der Beringsee
Neun lange Monate im Jahr ist der Hafen des kleinen Städtchens Nome in Alaska zugefroren. Doch wenn im Sommer das Eis schmilzt, pilgern Abenteurer aus der ganzen Welt an diesen entlegenen Ort, denn in den Gewässern vor der Küste verbirgt sich ein wertvoller Schatz: pures Gold - über Millionen Jahre vom Schmelzwasser der Gletscher angeschwemmt. Beim Versuch, das kostbare Edelmetall aus der Tiefe zu holen, scheuen die Männer im nördlichsten US-Bundesstaat weder Mühen noch Risiken. Die Schatztaucher haben ihre Boote „Eroica“, „Shamrock“ und „Wild Ranger“ aufwendig mit hydraulischen Pumpen ausgerüstet. In der Hoffnung auf den ganz großen Fund suchen sie den Meeresgrund mit riesigen Staubsaugern ab. Doch der Traum vom Reichtum erfüllt sich nur für die wenigsten, denn die Beringsee gibt ihre Kostbarkeiten ungern preis.

Mehr Videos

Staffel 4
  • {S}04.{E}03: Gefährliche Tiefe

    S04.F03: Gefährliche Tiefe

    In achteinhalb Meter Tiefe ist der Druck fast doppelt so hoch wie auf Meereshöhe. Und je länger Glen LeBaron unter dem Eis nach Gold sucht, desto mehr Stickstoff reichert sich in seinem Körper an. Um zu vermeiden, dass sich in seinen Arterien Bläschen bilden und die Blutbahnen verstopfen, darf der Schatzsucher deshalb nach getaner Arbeit auf keinen Fall zu schnell an die Oberfläche zurückkehren - auch dann nicht, wenn unter Wasser etwas schief läuft. Denn ansonsten könnte ihn die sogenannte...
    Dauer: 44 Min
  • {S}04.{E}04: Die Wellen schlagen hoch

    S04.F04: Die Wellen schlagen hoch

    Augen zu und atmen! Emily Riedel hat es als Frau in Alaska nicht leicht. Die Schatzsucherin wird von ihrem Team nur dann als Anführerin akzeptiert, wenn sie sich - wie ihre männlichen Kollegen - in eisige Tiefen vorwagt. Doch bei ihren letzten Tauchversuchen litt Emily unter Panikattacken. Unternimmt die toughe Lady trotzdem einen zweiten Anlauf? Auf der "Miss Nomer" geraten derweil zwei starke Egos aneinander. Zeke Tenhoff und Glen LeBaron sind sich uneins, was den neuen Spot betrifft. Ist dort...
    Dauer: 44 Min
  • {S}04.{E}05: Krieg der Egos

    S04.F05: Krieg der Egos

    Schlecht gelaunt, streitsüchtig und arrogant: Das ist auf Dauer schlecht für die Arbeitsmoral des Teams, deshalb hat Eigentümer Vernon Adkison seinen besten Mann auf der "Wild Ranger" fristlos gefeuert. Dessen Job soll vor der Küste von Nome nun der 28-jährige Berufstaucher Juston Cook übernehmen. Aber holt der Neueinsteiger in Alaska so viel Gold vom Meeresgrund wie sein Vorgänger? Auf der "Miss Nomer" herrscht ebenfalls dicke Luft. Dort liegen die Schatzsucher Zeke Tenhoff und Glen LeBaron seit Tagen im Dauer-Clinch.
    Dauer: 44 Min
  • {S}04.{E}06: Kopf-an-Kopf-Rennen um Gold

    S04.F06: Kopf-an-Kopf-Rennen um Gold

    Gold im Wert von 150 000 Dollar: Vernon Adkison und seine Crew schürfen vor der Küste von Nome genau an der richtigen Stelle. Aber das hat sich auch bei der Konkurrenz herumgesprochen - und die ehrgeizigen Rivalen wollen ein Stück vom Kuchen abhaben. Deshalb baut Shawn Pomrenke seinen Schwimmbagger nur wenige Meter entfernt von der "Wild Ranger" auf. Zeke Tenhoff und Glen LeBaron liefern sich in Alaska ebenfalls ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen - die ehemaligen Partner versuchen sich bei der Schatzsuche,...
    Dauer: 44 Min
  • {S}04.{E}07: Gefahr in Verzug

    S04.F07: Gefahr in Verzug

    Die alten Wasserläufe in der abgeschiedenen Mine in Jackson sind eine echte Goldgrube, deshalb herrscht bei den "Dirt Dogs" Hochstimmung. Und jetzt wollen die Abenteurer in Down Under mithilfe von chemischen Prozessen die letzten Körnchen aus dem Schotter holen. Bei der sogenannten Haldenlaugung werden die Edelmetallmoleküle mit einer Wasser-Zyanid-Lösung aus der Erde gelöst. Aber dieses Verfahren ist kostspielig und erfordert Präzision. Deshalb bleibt abzuwarten, ob sich der Aufwand am Ende bezahlt macht.
    Dauer: 43 Min
  • {S}04.{E}08: Endspurt auf dem Eis

    S04.F08: Endspurt auf dem Eis

    Mit Beginn des Sommers kehrt die Schatzsucher-Flotte nach Nome zurück. Dort hoffen die Teams auf reiche Beute, denn auf dem Grund der Beringsee lockt kostbares Edelmetall. Aber der Andrang vor der Küste ist groß. Auf dem vier Quadratkilometer großen Tom-Cot Claim westlich des Hafens reiht sich ein Schwimmbagger an den nächsten. Zudem ist der Goldpreis auf 1200 Dollar pro Unze gefallen. Das bedeutet: Der knallharte Existenzkampf wird in diesem Jahr mit noch härteren Bandagen geführt. Hat die Crew der "Wild...
    Dauer: 43 Min
  • {S}04.{E}09: Kampf der Titanen

    S04.F09: Kampf der Titanen

    Neun lange Monate im Jahr ist der Hafen des kleinen Städtchens Nome in Alaska zugefroren. Doch wenn im Sommer das Eis schmilzt, pilgern Abenteurer aus der ganzen Welt an diesen entlegenen Ort, denn in den Gewässern vor der Küste verbirgt sich ein wertvoller Schatz: pures Gold - über Millionen Jahre vom Schmelzwasser der Gletscher angeschwemmt. Beim Versuch, das kostbare Edelmetall aus der Tiefe zu holen, scheuen die Männer im nördlichsten US-Bundesstaat weder Mühen noch Risiken. Die Schatztaucher haben ihre Boote...
    Dauer: 43 Min
  • {S}04.{E}10: Neue Saison, neues Glück

    S04.F10: Neue Saison, neues Glück

    Hohe Wellen und Windstärken bis zu 35 Knoten: Emily Riedel und die Crew der "Eroica" werden an ihrem Ankerplatz vor der Küste von Nome von einem Sturm überrascht. Dabei reißt auf dem Schwimmbagger ein Sicherungsseil und ein Teil der Ausrüstung droht auf dem Meeresgrund zu versinken. Kann Taucher Daryl Valle das wertvolle Equipment bergen? Die Kellys machen sich unterdessen in Alaska gegenseitig das Leben schwer. Andy schmiedet hinter dem Rücken seines Vaters ein Komplott. Will der Junior eine offene Rechnung...
    Dauer: 43 Min
  • {S}04.{E}11: Die Pomrenkes im Goldfieber

    S04.F11: Die Pomrenkes im Goldfieber

    Steve Pomrenke nimmt mit seinem Sohn Shawn außerhalb von Nome zwei tonnenschwere Radlader unter die Lupe, denn der Abenteurer plant ein großes Projekt. Der Schatzsucher will demnächst auch im Landesinneren nach Gold suchen - mit großen Maschinen und teurem Equipment. Aus finanzieller Sicht ist der Plan ein riskantes Wagnis, denn auf das Team kommen in Alaska immense Ausgaben zu. Allein für die Ausrüstung muss die Crew der "Christine Rose" in den nächsten Wochen fast zwei Kilogramm Edelmetall aus der Beringsee...
    Dauer: 43 Min
  • {S}04.{E}12: Vater gegen Sohn

    S04.F12: Vater gegen Sohn

    Schatzsucher Shawn Pomrenke ist stinksauer auf seinen Vater Steve, denn er fühlt sich hintergangen. Der Abenteurer ist fest davon ausgegangen, dass er beim neuen Alaska-Projekt des Seniors eine tragende Rolle übernehmen wird. Aber das Familienoberhaupt hat andere Pläne: Steve möchte beim Schürfen im Inland den erfahrenen Goldgräber Derek McClarty mit ins Boot holen, während sein Sohn auf der "Christine Rose" die Geschicke leitet - so wäre jeder sein eigener Boss. Doch dieser Plan kommt bei Shawn gar nicht gut an.
    Dauer: 44 Min
  • {S}04.{E}13: Alptraum für Brad Kelly

    S04.F13: Alptraum für Brad Kelly

    Ein Stück Treibholz ist in die Schiffsschraube geraten und hat die Hydraulikleitung zerrissen. Dieser Umstand kommt die Crew der "Christine Rose" in Alaska teuer zu stehen - denn bei dem Unfall läuft im Hafen Öl aus. Deshalb müssen Shawn Pomrenke und sein Team vor der Küste von Nome mit einem Bußgeld rechnen. Brad Kelly macht sich derweil auf den Weg in die Klinik. Der 52-Jährige wird noch einmal Vater, aber bei der Geburt kommt es zu Komplikationen. Brads Freundin Courtney...
    Dauer: 44 Min
  • {S}04.{E}14: Vom Goldregen in die Traufe

    S04.F14: Vom Goldregen in die Traufe

    Als frischgebackener Vater trägt Brad Kelly fortan noch mehr Verantwortung. Wenn er seiner Tochter später eine gute Schulbildung finanzieren will, muss der Schatzsucher die Ausgaben im Zaum halten und vor der Küste von Nome möglichst viel Edelmetall ans Tageslicht befördern. Wird der Abenteurer dieser Aufgabe gerecht? Hank Schimschat und sein Team saugen derweil mit ihrem Schwimmbagger ein 7000-Dollar-Nugget vom Meeresgrund. Die Freude über den Fund ist groß, aber die Glücksträhne der Goldtaucher hält nicht lange an.
    Dauer: 44 Min
  • {S}04.{E}15: Meuterei auf der Eroica

    S04.F15: Meuterei auf der Eroica

    650 Unzen im Wert von 780 000 Dollar: Die Ausbeute der "Christine Rose" kann sich sehen lassen. Aber Shawn Pomrenke will im Rekordjahr noch eins draufsetzen und lässt sich dabei auch von widerspenstigen Rivalen nicht aufhalten. Emily Riedel kämpft dagegen um die nackte Existenz, denn die Arbeitsmoral auf der "Eroica" lässt zu wünschen übrig. Statt sich ins Zeug zu legen, betrinken sich einige Crew-Mitglieder bis spät in die Nacht und erscheinen am nächsten Tag nicht zur Arbeit - deshalb ist...
    Dauer: 44 Min
  • {S}04.{E}16: Shawn fährt die Ellbogen aus

    S04.F16: Shawn fährt die Ellbogen aus

    Nichts als Zwist und Reibereien! Kris Kelly hat endgültig genug von den Familienstreitigkeiten und wechselt in Alaska die Fronten. Der Schatzsucher kauft sich für 10 000 Dollar bei der Konkurrenz ein - und der Spot, an dem er mit seinem neuen Partner Dave Magliocca nach Gold sucht, übertrifft alle Erwartungen. Das Duo befördert innerhalb von 13 Stunden fünf Unzen Edelmetall im Wert von 6000 Dollar ans Tageslicht. Am Tom-Cot-Claim wird derweil mit harten Bandagen gekämpft, dort streiten sich zwei Besatzungen...
    Dauer: 43 Min
  • {S}04.{E}17: Goldkrieg ohne Erbarmen

    S04.F17: Goldkrieg ohne Erbarmen

    Der Tom-Cot-Claim ist heiß umkämpft, dort liefern sich die Besatzungen der "Wild Ranger", der "Christine Rose", der "Reaper" und der "Au Grabber" zum Ende der Sommersaison ein packendes Wettrennen um die besten Jagdgründe. Denn beim Goldtauchen gilt die Devise: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Die Schatzsucher versuchen sich das kostbare Edelmetall gegenseitig vor der Nase wegzuschnappen und dabei werden gelegentlich auch die Ellbogen ausgefahren. Shawn Pomrenke und Vernon Adkison gehen mit ihren Schwimmbaggern auf Kollisionskurs.
    Dauer: 43 Min
  • {S}04.{E}18: Der Countdown läuft
    Neue folge

    S04.F18: Der Countdown läuft

    Emily Riedel und das Team der "Eroica" gehen beim letzten Tauchgang des Jahres bis ans Limit. Um die Saison zu retten, trotzen die Schatzsucher unter Wasser der eisigen Kälte. Der Kraftakt soll den Glücksrittern vor der Küste von Nome 25 Unzen einbringen. Und die Pomrenkes feiern nebenan ein Rekordergebnis: Die Crew der "Christine Rose" hat in den vergangenen Monaten Edelmetall im Wert von 1,4 Millionen Dollar aus der Beringsee gebaggert. Damit haben sich die endlosen 16-Stunden-Schichten für die Glücksritter mehr...
    Dauer: 43 Min