Steve Pomrenke nimmt mit seinem Sohn Shawn außerhalb von Nome zwei tonnenschwere Radlader unter die Lupe, denn der Abenteurer plant ein großes Projekt. Der Schatzsucher will demnächst auch im Landesinneren nach Gold suchen - mit großen Maschinen und teurem Equipment. Aus finanzieller Sicht ist der Plan ein riskantes Wagnis, denn auf das Team kommen in Alaska immense Ausgaben zu. Allein für die Ausrüstung muss die Crew der "Christine Rose" in den nächsten Wochen fast zwei Kilogramm Edelmetall aus der Beringsee holen.

MEHR VIDEOS