Im Lager riecht es nach Marihuana: Hat ein Mitarbeiter des "American Jewelry and Loan" während der Arbeit Drogen konsumiert? Pawn-Shop-Besitzer Les Gold lässt seine Angestellten in dieser Folge zum Rapport antreten, um den Sachverhalt aufzuklären. Danach bietet eine Kundin den Pfandleihern in Detroit ein Trike aus den 80ern zum Verkauf an. Die Maschine macht bei der Probefahrt einen exzellenten Eindruck, doch die Eigentümerin verlangt 12 000 Dollar für das Vehikel. Solche Beträge zahlt man nicht aus der Portokasse.

MEHR VIDEOS

  • {S}11.{E}04. Episode 126

    S11.F04. Episode 126

    Der niedrige Goldpreis zwingt die Pfandleiher in Detroit das Warenangebot umzustellen. Deshalb hat Les Gold bei einem Großhändler ganze Wagenladungen Stühle, Barhocker, Telefone und Fernseher eingekauft - zu einem guten Preis versteht sich. Doch der Pawn-Shop-Eigentümer hat den Deal vorher nicht mit seinen Kindern abgesprochen. Außerdem ist das Lager des "American Jewelry and Loan" voll bis unters Dach. Seth und Ashley sind vom Alleingang ihres Vaters wenig begeistert. Möglicherweise sollte Les zukünftig weniger Alleingänge starten.
    Dauer: 19 Min
  • {S}11.{E}05. Episode 127

    S11.F05. Episode 127

    Ashley soll ihrem Bruder bei den Internetverkäufen zur Hand gehen. Ob das eine gute Idee ist, muss sich erst noch herausstellen. Denn die beiden Geschwister sind wie Katz und Maus, und lassen keine Gelegenheit aus, sich gegenseitig an den Karren zu fahren. In der Elektronikabteilung des Pfandhauses verrichtet das Sicherheitspersonal unterdessen Schwerstarbeit. Dort möchte jemand eine Spielkonsole kaufen, doch dann stellt sich heraus: Der Kunde hat gar kein Geld dabei! Als ihn die Pawn-Shop-Mitarbeiter höflich auffordern zu gehen, rastet der...
    Dauer: 20 Min
  • {S}11.{E}06. Episode 128

    S11.F06. Episode 128

    Ein Hovercraft-Rennfahrzeug mit 160 PS aus Fiberglas und Kevlar: Mit so einem Vehikel durch die Gegend zu brettern, macht unglaublich viel Spaß. Doch die große Frage ist, ob die Pfandleiher in Detroit zeitnah einen gut betuchten Abnehmer für das Fahrzeug finden, wenn sie es für teures Geld kaufen? Der Besitzer verlangt 12 000 Dollar für sein Eigentum. Außerdem klopft im Pawn-Shop ein Mann an die Tür, der behauptet, der Sohn von Muhammad Ali zu sein. Diese Feststellung gilt es natürlich...
    Dauer: 20 Min