Diesmal darf ein sportlicher Mittelklasse-Italiener mit Heckantrieb zeigen, was er drauf hat. Im Fokus steht der 500 PS starke Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio mit 2,9-Liter-V6-Motor! Doch bevor das Kopf-an-Kopf-Rennen beginnt, wollen Jason und Jonny einen würdigen Gegner für die schicke Sportlimousine aus Südeuropa herausfiltern. Kann der Quadrifoglio dem BMW M3 Competition das Wasser reichen? (Unterstützt durch Produktplatzierungen)

MEHR VIDEOS

  • {S}08.{E}01. Hauptsache deutsch

    S08.F01. Hauptsache deutsch

    V6-Motor, Heckantrieb, 6-Gang-Schaltgetriebe und weit über 300 PS unter der Haube: Auf den ersten Blick haben Chevrolet Camaro LT 1LE und BMW M2 viel gemeinsam. Was den kleinen aber feinen Unterschied zwischen den Sportcoupés ausmacht, finden Jonny Lieberman und Jason Cammisa in dieser Folge von "Head 2 Head" heraus. Soviel sei verraten: Der BMW schafft es von null auf hundert in nur 4,4 Sekunden! (Unterstützt durch Produktplatzierungen)
    Dauer: 18 Min
  • {S}08.{E}04. Wer zuletzt lacht ...

    S08.F04. Wer zuletzt lacht ...

    Heute lassen es Jonny Lieberman und Jason Cammisa eher langsam angehen. Denn Mazda MX-5 Miata RF und Toyota GT86, auch als Subaru BRZ bekannt, bestechen nicht gerade durch ihre üppige Motorleistung. Hier geht es vielmehr um das Fahrerlebnis! Später versucht Jonny auf der Teststrecke die Rundenzeiten der Japaner mit dem Dodge Charger Hellcat zu unterbieten. Leichter gesagt, als getan. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)
    Dauer: 21 Min
  • {S}08.{E}05. Das ewige Duell

    S08.F05. Das ewige Duell

    Zwei Klassiker mit langer Tradition: Seit Ford vor über 50 Jahren den ersten Mustang präsentierte, ist ein gnadenloser Kampf in der Muscle-Car-Klasse entbrannt. Heute stehen sich Chevrolet Camaro ZL1 und Ford Shelby Mustang GT350R gegenüber - beide Baujahr 2017, beide kosten rund 55.000 Euro! Welcher der V8-Boliden das Rennen macht, zeigt diese Folge von "Head 2 Head"... (Unterstützt durch Produktplatzierungen)
    Dauer: 21 Min
  • {S}08.{E}06. Schrödingers Sportlimo

    S08.F06. Schrödingers Sportlimo

    Viertürer bei "Stiftung Wagentest"? Eher eine Seltenheit. Aber wer genauer hinsieht, wird erkennen, dass Jaguar XE 35t und Mercedes-AMG C43 sogar in der Limousinen-Ausführung das Zeug zum Sportwagen haben: V6-Motor, Biturbo und weit über 300 PS sind dabei wichtige Charaktereigenschaften! Kann Jaguars bissiges Mittelklassemodell dem Allrad-AMG das Wasser reichen? Jonny und Jason finden es heraus. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)
    Dauer: 21 Min
  • {S}08.{E}07. Godzilla gegen das Biest

    S08.F07. Godzilla gegen das Biest

    Deutschland gegen Japan - Diesmal kommen zwei extrem kräftige Sportwagen der Superlative auf den Prüfstand: der Mercedes-AMG GT R und der Nissan GT-R Nismo! Beide trumpfen mit rund 600 PS, Biturbo, sowie Hightech-Doppelkupplungsgetriebe auf. Der giftgrüne AMG knackt die 100 km/h in 3,6 Sekunden. Der sportliche Nismo braucht sogar nur 2,7! Führt am Ende der Allradantrieb des Japaners zum Sieg? (Unterstützt durch Produktplatzierungen)
    Dauer: 21 Min
  • {S}08.{E}08. Duell "oben ohne"

    S08.F08. Duell "oben ohne"

    Zwei Cabrios, ein Ziel: Heute lassen die Autotester Jonny Lieberman und Randy Pobst Audi gegen Porsche antreten. Für Audi geht der sportliche R8 V10 Spyder an den Start, für Porsche der legendäre 911 Turbo. Beide werden von 540 PS getrieben, beide haben Allrad, beide kamen 2017 auf den Markt. Unterschiede gibt es trotzdem! Welche das sind, checken Jonny und Randy in der Basisausführung der Boliden. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)
    Dauer: 20 Min