Hellfire Heroes - Einsatz in Kanada
DIENSTAG, 22:15 Uhr, auf DMAX: Mutige Feuerwehrleute setzen in Nordamerika ihr Leben aufs Spiel, um in Not geratene Menschen aus brenzligen Gefahrensituationen zu befreien. Ihr Einsatzgebiet in der kanadischen Provinz Alberta umfasst eine Fläche von rund 30 000 Quadratkilometern - dort sind die „Hellfire Heroes“ rund um die Uhr in Alarmbereitschaft. Chief Jamie Coutts und seine Kameraden wissen nie, was im nächsten Augenblick auf sie zukommt. Vom Auto-Crash auf der Landstraße über den Arbeitsunfall im Industriegebiet bis zum verheerenden Wohnhausbrand: Die Teams müssen in jeder Lage einen kühlen Kopf bewahren, damit sie inmitten des dramatischen Geschehens die richtigen Entscheidungen treffen. Nur so können sie Schlimmeres verhindern. Diese Doku-Serie begleitet die Notfallhelfer des Lesser Slave Regional Fire Service und des Yellowhead County Fire Departments bei ihren gefährlichen Rettungsaktionen.

Neueste Folge

Videos

Staffel 1
  • {S}01.{E}01: Feuerprobe
    Neu

    S01.F01: Feuerprobe

    Hat Alex "DC" Pavcek die Lage unter Kontrolle? Sein Team bekämpft in der kleinen Gemeinde Slave Lake im Norden der kanadischen Provinz Alberta einen Wohnhausbrand und Alex trägt als Deputy Chief am Einsatzort die Verantwortung. Zwei Feuerwehrleute versuchen, mit einem Schlauch in das Gebäude vorzudringen. Aber dann bricht plötzlich die Funkverbindung zu den Kollegen ab und die Männer sehen vor lauter Rauch kaum die eigene Hand vor Augen. In solchen gefährlichen Situationen sind klare Anweisungen des Teamleiters gefragt.
    Dauer: 43 Min