In der kanadischen Provinz Alberta sind zwei Fahrzeuge kollidiert, dabei wurde ein Pick-up-Fahrer schwer verletzt. Der Mann ist im Führerhaus seines Trucks gefangen und klagt über starke Schmerzen. Um das Unfallopfer aus dieser lebensbedrohlichen Lage zu befreien, setzen Patrick McConnell und seine Kollegen auf dem Highway Spezialwerkzeuge ein. Danach hält ein entgleister Güterzug die Notfallhelfer auf Trab. Die Gefahrenlage lässt sich nur schwer einschätzen, denn noch wissen die "Hellfire Heroes" nicht, was das Schienenfahrzeug geladen hat.

MEHR VIDEOS