Das war knapp! Eine Pkw-Fahrerin wollte mit ihrem Wagen auf einer Landstraße in der Provinz Alberta einem Tier ausweichen. Bei dem riskanten Manöver geriet das Fahrzeug ins Schleudern und wäre um ein Haar im Fluss gelandet. Doch die junge Dame hatte bei dem Crash großes Glück im Unglück. Deshalb müssen sich die Einsatzkräfte vor Ort nur um Blechschäden kümmern. An anderer Stelle ist die Gefahr dagegen noch nicht gebannt. In der Gemeinde Slave Lake stecken drei Personen im dritten Stockwerk eines Wohnhauses in einem Fahrstuhl fest.

MEHR VIDEOS