2017 vernichteten 1300 Waldbrände in British Columbia eine Fläche von 12 000 Quadratkilometern. Und die Gefahr ist auch in anderen Teilen des Landes allgegenwärtig. In den letzten zehn Jahren mussten kanadische Notfallhelfer regelmäßig zu gefährlichen Einsätzen ausrücken, um hilflose Menschen in Nordamerika vor zerstörerischen Naturkatastrophen zu schützen. Die Unversehrtheit der betroffenen Personen hat dabei oberste Priorität. In dieser Folge berichten Feuerwehrleute und Überlebende von bewegenden Schicksalen und Erlebnissen.