Casey Webb kostet in Cincinnati von einer lokalen Spezialität, die deutsche Einwanderer Mitte des 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten bekannt gemacht haben. "Guetta" ist eine Art Frühstücksfleisch, das mit Hafer gestreckt wird, damit mehrere Personen davon satt werden. Der Food-Liebhaber lässt sich die "German Breakfast Sausage" in "Arnold's Bar and Grill" auf einem Burger schmecken. Im Bundesstaat Ohio stehen zudem Spaghetti mit Zimt-Chili und eine gigantische Pizza mit Speck, Schinken, Wurstbrät und Käse auf dem Speiseplan.

MEHR VIDEOS

  • {S}03.{E}14. Die Monster-Challenge

    S03.F14. Die Monster-Challenge

    Im "Saint Elmo Steakhouse" in Indianapolis werden die Gäste seit über hundert Jahren in gediegener Atmosphäre mit butterzartem Fleisch verwöhnt. Casey Webb lässt sich dort ein Prime-Rib-Steak auf der Zunge zergehen, zu dem Sahnemeerrettich gereicht wird. Bevor sich der Gastronomie-Experte bei der "Monster-Challenge" an ein anderthalb Kilo schweres Sandwich heranwagt, werden bei einem Zwischenstopp auf dem Bauernhof Kühe gemolken. Denn Küchenchef Toby Moreno serviert in seinem Lokal köstliche Milch- und Käsespezialitäten aus eigener Produktion.
    Dauer: 20 Min