Der sogenannte Ghillie-Anzug, wie ihn Scharfschützen tragen, hat seinen Ursprung im Schottischen Hochland. Dort nutzten Wildhüter einst Tarnkleidung aus Blättern und Stofffetzen, um mit der Umgebung zu verschmelzen. Joel Lambert bekommt es in dieser Episode also mit Gegnern zu tun, die wissen, wie man sich versteckt. Und das heißt im Umkehrschluss: Die "Ghillies" kennen jede List, die er anwenden wird, um sich im Gelände unsichtbar zu machen. Gelingt es dem U.S.-Veteran trotzdem, seinen Verfolgern zu entkommen?

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}06. South Carolina

    S02.F06. South Carolina

    Bloodhounds riechen tausend Mal besser als Menschen und können obendrein wesentlich schneller laufen. Wird es Joel Lambert gelingen, die gut ausgebildeten Fährtenhunde in die Irre zu führen? Der US-Veteran bekommt es dieses Mal mit einer Spezialeinheit in South Carolina zu tun. Sergeant Dale Pearson und seine Kollegen rücken mit ihren Vierbeinern immer dann aus, wenn es darum geht, vermisste Personen aufzuspüren. Der ehemalige Navy Seal wird tief in die Trickkiste greifen müssen, um diese Truppe abzuhängen.
    Dauer: 43 Min