Der Nordsee-Hafen von Immingham ist einer der bedeutendsten Warenumschlagsorte Großbritanniens. Jährlich werden hier, an der Ostküste des Vereinigten Königreichs, rund 60 Millionen Tonnen Fracht abgefertigt! Bei einer derartigen Menge an Gütern bleibt den Hafenarbeitern keine Zeit zum Verschnaufen. Kaum ist ein Containerriese durch, rückt auch schon der nächste Mega-Frachter aus der Warteschleife nach. Heute ist ein besonders dicker Brummer an der Reihe: Die "Pochard-S" ist 200 Meter lang und hat 26.000 Tonnen Pflanzendünger geladen. Jetzt soll die Ware schnell und sicher an Land. Operations Manager Craig Stephen hat alle Hände voll zu tun, das Mammutprojekt in Rekordzeit abzuwickeln.

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}02. Episode 10

    S02.F02. Episode 10

    Mit einer Fläche von über 100 Quadratkilometern zählt der Hafen von Rotterdam zu den größten Häfen Europas. Die Abfertigung von Containerriesen oder gigantischen Tankern gehört hier zum ganz normalen Tagesgeschäft. Aber der heutige Auftrag ist selbst für die erfahrenen Experten eine Herausforderung der besonderen Art. Zwei überdimensionale Bauteile der lokalen Ölraffinerie müssen an ihren Bestimmungsort auf dem Hafengelände verfrachtet werden. Beide Module sind jeweils 33 Meter hoch und 14 Meter breit, bei einem Gesamtgewicht von 2.200 Tonnen! Projektleiter Michiel Smetsers...
    Dauer: 44 Min
  • {S}02.{E}03. Episode 11

    S02.F03. Episode 11

    Die "HMS Prince of Wales" ist ein brandneuer Flugzeugträger der britischen Royal Navy. Gebaut wird das rund drei Milliarden Euro teure Hightech-Kriegsschiff in der Marinewerft Rosyth, an der Ostküste Schottlands. Aufgeteilt auf 15 Decks finden nach der Fertigstellung 40 Kampfflugzeuge sowie 600 Besatzungsmitglieder Platz an Bord. Doch bevor die 280 Meter lange "Prince of Wales" in See stechen kann, ist noch einiges zu tun. Jetzt soll der Koloss zum ersten Mal aus dem Trockendock - eine heikle Aktion, bei...
    Dauer: 44 Min
  • {S}02.{E}04. Episode 12

    S02.F04. Episode 12

    Hochbetrieb im Hafen der schottischen Kleinstadt Campbeltown: Heute sollen drei riesige Offshore-Windkraftanlagen für den Weitertransport nach Belfast klargemacht werden. Das 140 Meter lange Transportschiff "Rotra Vente" wird die Fracht an Bord nehmen. Allerdings ist schon die Einfahrt in den Hafen eine Herausforderung. Meeresströmung und tückische Untiefen machen das Manöver zu einem heiklen Tanz auf den Wellen. Damit das Schiff sicher seinen Ankerplatz erreicht, bekommt Kapitän Derek Snider Unterstützung von einem ortskundigen Lotsen. Später soll eine 127 Tonnen schwere Lok von...
    Dauer: 44 Min
  • {S}02.{E}05. Episode 13

    S02.F05. Episode 13

    Zwölf Tage war die "Antonia" auf dem Atlantik unterwegs - von Louisiana bis zum Redcar Bulk Terminal im Nordosten Englands. Jetzt hat der 230 Meter lange Mega-Frachter sein Ziel erreicht, mitsamt 75.000 Tonnen Kohle an Bord. Vorarbeiter Neal Young und sein Team stehen bereits in den Startlöchern, um die Ladung in nur 72 Stunden zu löschen. Mit Spezialkränen sowie einem Schaufelradbagger wird der gigantische Kohleberg Stück für Stück abtransportiert. Denn die Kraftwerke im Königreich warten schon darauf, mit dem importierten...
    Dauer: 44 Min
  • {S}02.{E}06. Episode 14

    S02.F06. Episode 14

    Kreuzfahrtschiffe, Containerriesen oder Tanker: Der "Port of Southampton" ist einer der größten Häfen Großbritanniens. Frachter mit einem Tiefgang von bis zu 15 Metern können hier anlanden. Auch für die Kfz-Industrie ist der Hafen von Bedeutung. Pro Jahr werden in Southampton rund 820.000 Autos aus aller Welt verladen. Aber wenn das Wetter Kapriolen schlägt, kommt das geschäftige Hafentreiben zum Erliegen - so wie heute! Der schlimmste Wintereinbruch seit zehn Jahren legt das Wirtschaftszentrum im Süden des Landes vorerst auf Eis. Später...
    Dauer: 44 Min
  • {S}02.{E}07. Episode 15

    S02.F07. Episode 15

    Baustoffe, Heizmaterial, Lebensmittel: Pro Jahr werden in Shoreham am Ärmelkanal zwei Millionen Tonnen Fracht umgeschlagen. Aber so etwas wie Alltag gibt es im Hafen nicht. Jeder Auftrag ist anders und unvorhergesehene Zwischenfälle gehören zum Geschäft. Heute sollen 5.000 Tonnen zerhäckseltes Holz nach Schweden verschifft werden. Dort verfeuern Heizkraftwerke den Biomassebrennstoff später zu Wärme und Strom. Bevor die Ware an Bord kann, muss allerdings erst der 95 Meter lange Schüttgutfrachter "Kamelia" durch die schmale Schleuse von Shoreham. Lotsen und Lademeister sind...
    Dauer: 44 Min