Im letzten Jahr haben Chico und Sandra ihren Brennplatz im US-Bundesstaat Kentucky als Futterstand für Rehe getarnt, aber dann kam dem Duo ein Jäger auf die Schliche. Deshalb flüchten die "Moonshiner" in diesem Jahr in die Baumkrone. Eine Plattform aus dicken Trägerbalken bietet genug Platz für die Destille, die Maischefässer und den fertigen Schnaps. Das Wasser für den Kühler wird aus dem nahegelegen Bach herbei gepumpt und die Rohstoffe hieven die Outlaws mit einem Seilzug nach oben. So lautet der Plan in der Theorie.

MEHR VIDEOS