Der eisige Wind kündigt im Spätherbst das Ende der "Moonshine"-Saison an. Dann verlassen die Schwarzbrenner in den Appalachen die Wälder. Es sei denn, sie sind waschechte "Mountain Men" - Männer aus den Bergen, so wie Mark Rogers. Denn für den Südstaatler ist die kalte Jahreszeit mit einer alten Tradition verbunden: der Jagd auf Schwarzbären. Aber in diesem Jahr hält Mark in der Wildnis nicht nur nach Raubtieren Ausschau, sondern auch nach Heilpflanzen. Der Outlaw will seinen hochprozentigen Alkohol nämlich mit edlen Kräutern verfeinern.

MEHR VIDEOS

  • {S}06.{E}21. Schnaps & Pferdestärken

    S06.F21. Schnaps & Pferdestärken

    Die nächste "Moonshine"-Saison beginnt erst in einigen Monaten, deshalb verbringen Mark und "Digger" die freie Zeit in der Garage. Die Outlaws stecken ihre Köpfe unter die Motorhaube eines 1950er Packard Super 8, denn Autos haben im Leben der Schwarzbrenner schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Doppelvergaser, vergrößerte Kolben und aufgebohrte Zylinder: Mit welchen Tricks kitzeln die alteingesessenen Südstaatler aus ihren Vehikeln mehr Leistung raus und wie sieht das perfekte Schmuggelfahrzeug aus? In diesem Special der Serie dreht sich alles um...
    Dauer: 44 Min
  • {S}06.{E}22. Tickle-Style

    S06.F22. Tickle-Style

    Seinen Lehrmeister Tim Smith hat Steven Ray Tickle bei einem Teilzeitjob in einer Matratzenfabrik kennengelernt. Und danach waren die "Moonshiner" viele Jahre unzertrennlich, denn die Geschäfte liefen gut. Aber dann eröffnete Tim in Virginia eine legale Brennerei - und von da an ging es für seinen besten Kumpel nur noch bergab. "Tickle" geriet mit dem Gesetz in Konflikt und hatte obendrein mit Alkoholproblemen zu kämpfen. In diesem Special blickt der Outlaw auf seinen abenteuerlichen Werdegang zurück und berichtet dabei auch...
    Dauer: 43 Min
  • {S}07.{E}01. Vorsicht, Schlange!

    S07.F01. Vorsicht, Schlange!

    Ein guter Platz zum Schnapsbrennen muss drei Dinge bieten: Zugang zu reinem Quellwasser, ein dichtes Laubdach und Abgeschiedenheit von der Außenwelt. Deshalb fragt "Moonshiner" Josh in den östlichen Ausläufern der Appalachen seinen alten Kumpel "Red Dog" um Rat, der sich in der Gegend bestens auskennt. Denn der Outlaw will nach einer verkorksten Saison zurück in die Erfolgspur. Im vergangenen Sommer ging sein geheimes Lager in Flammen auf und Josh verlor bei einem Arbeitsunfall einen Finger. Solche Katastrophen sollen sich auf...
    Dauer: 42 Min
  • {S}07.{E}02. Die Baumhaus-Destille

    S07.F02. Die Baumhaus-Destille

    Im letzten Jahr haben Chico und Sandra ihren Brennplatz im US-Bundesstaat Kentucky als Futterstand für Rehe getarnt, aber dann kam dem Duo ein Jäger auf die Schliche. Deshalb flüchten die "Moonshiner" in diesem Jahr in die Baumkrone. Eine Plattform aus dicken Trägerbalken bietet genug Platz für die Destille, die Maischefässer und den fertigen Schnaps. Das Wasser für den Kühler wird aus dem nahegelegen Bach herbei gepumpt und die Rohstoffe hieven die Outlaws mit einem Seilzug nach oben. So lautet der...
    Dauer: 43 Min
  • {S}07.{E}03. Schwächeanfall

    S07.F03. Schwächeanfall

    Mark und "Digger" haben in diesem Jahr noch keinen Tropfen Schnaps gebrannt, denn der Aufbau der neuen Destille gestaltet sich schwieriger als gedacht. Die riesige Apparatur soll bei jedem Durchlauf 280 Liter Alkohol produzieren - mit einem Schwarzmarktwert von 13 000 Dollar. Aber wenn die Eigenkonstruktion nicht bald den Betrieb aufnimmt, wird nichts aus dem Nebenverdienst. "Moonshiner" Josh erleidet derweil in North Carolina bei Temperaturen um die 40 Grad einen Hitzeschlag, denn der Outlaw hat sich bei der Arbeit übernommen.
    Dauer: 44 Min
  • {S}07.{E}04. Neuland

    S07.F04. Neuland

    Mit illegalen Machenschaften hat Tim Smith nichts mehr am Hut und die Geschäfte in seiner Destille laufen gut. Aber der Südstaatler möchte seinem Sohn zeigen, wie vor vielen Jahren alles angefangen hat. Deshalb unternehmen Tim und J.T. in dieser Folge einen Ausflug in die Blue Ridge Mountains. Dort brennen die "Moonshiner" ihren hochprozentigen Alkohol heute noch so wie die ersten schottischen und irischen Immigranten im späten 18. Jahrhundert. Das soll sich der Junior mit eigenen Augen ansehen, denn die Bewohner...
    Dauer: 43 Min