Im Juni 2016 macht ein Satellitenbild, das vor der Küste der Antarktis aufgenommen wurde, in den sozialen Netzwerken die Runde. Denn es stellt sich die Frage: Welches seltsame Wesen oder Objekt taucht hier aus den Tiefen des Meeres an die Wasseroberfläche auf? Ist auf dem Schnappschuss ein Blauwal zu erkennen? Die größten Tiere, die jemals auf der Erde gelebt haben, werden bis zu 30 Meter lang und erreichen ein Gewicht von 150 Tonnen. Allein die Zunge wiegt so viel wie ein Elefant. Trotzdem hegen Experten an der Wal-Theorie Zweifel.

MEHR VIDEOS