Unzählige schwer bewaffnete Aufseher und modernste Sicherheitstechnik: Das Gefängnis in Altiplano galt als absolut ausbruchsicher. Dennoch konnte der berüchtigte Drogenboss Joaquín "El Chapo” Guzmán 2015 unbemerkt aus seiner Zelle entkommen - trotz Videoüberwachung und seismischer Bewegungsmelder. Anschließend mussten sich die verantwortlichen mexikanischen Behörden unangenehme Fragen gefallen lassen, denn möglicherweise hätte der spektakuläre Coup durch die Auswertung von Satellitenbildern verhindert werden können.

MEHR VIDEOS