Wie ernährt man sich in der Wildnis Alaskas? Welche Gefahren lauern in den Wäldern? Warum entscheiden sich Menschen freiwillig für einen derart entbehrungsreichen Lifestyle? Um diese Fragen zu beantworten, war ein Team aus Filmemachern mehrere Monate hautnah bei den abenteuerlichen Erlebnissen amerikanischer Aussteigerfamilien dabei. Doch fernab der Zivilisation geht es um mehr, als bloße Nahrungsbeschaffung. Es geht um Respekt vor der Natur und um den Kampf mit sich selbst! Diese Folge von "Nordalaska - Überleben am Polarkreis" blickt hinter die Kulissen der Wildnis - und zeigt dabei nicht nur die Tücken der Jagd, sondern auch persönliche Geschichten, die untrennbar damit verbunden sind.