Wer sich für ein Leben in der Wildnis Alaskas entschieden hat, muss nicht nur eisigen Temperaturen und gefährlichen Raubtieren trotzen, sondern auch mit der Einsamkeit klarkommen. Niemand weiß das besser, als Aussteiger Bob Harte. Der 64-Jährige hat bereits Bärenangriffe, Schussverletzungen und sogar einen Flugzeugabsturz überlebt. Doch der Abschied von Tochter Talicia und seinem treuen Hund Ruger bricht ihm in dieser Folge das Herz. Zum Glück bekommt Bob über den lokalen Radiosender eine gute Nachricht übermittelt: Exfrau Nancy will ihren langjährigen Lebenspartner im Busch besuchen. Denn auch sie ist mit den Tücken der Einsamkeit bestens vertraut...

MEHR VIDEOS

  • {S}02.{E}05. Vorbereitung auf den Winter

    S02.F05. Vorbereitung auf den Winter

    Im "Arctic National Wildlife Refuge" rückt der Winter unaufhaltsam näher. Heimo Korth und seine Familie haben alle Hände voll zu tun, um die neue Blockhütte fertig zu stellen, bevor Alaska für viele Monate unter einer dicken Schneedecke verschwindet. Aber plötzlich wird der Hausbau zur Nebensache. Denn ein hungriger Bär kommt dem provisorischen Zeltlager der Familie gefährlich nah! Schwer bewaffnet machen sich Heimo und seine Töchter auf die Suche nach dem Eindringling. Unterdessen sind Ashley und Tyler Selden damit beschäftigt, dringend...
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}06. Auf dünnem Eis

    S02.F06. Auf dünnem Eis

    Marder, Luchs oder Wolf: In dieser Folge starten Tyler und Ashley eine abenteuerliche Wildtierjagd per Hundeschlitten. Was in weiten Teilen Europas aufgrund von Tierschutzgesetzen undenkbar wäre, gehört in Alaska zum ganz normalen Arbeitsalltag der Fallensteller. Denn mit den Tierpelzen darf sich das Selbstversorger-Ehepaar ganz legal ein Zubrot verdienen. Auch die anderen Familien, die innerhalb des "Arctic National Wildlife Refuge" leben, haben eine offizielle Lizenz zum Jagen. Während die Töchter von Ray und Cindy Lewis an einem zugefrorenen Fluss Biberfallen aufstellen,...
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}07. Fortbewegungsmittel in der Wildnis

    S02.F07. Fortbewegungsmittel in der Wildnis

    Charlie Jagow ist in der Wildnis aufgewachsen. Jagen, Fischen, Spurenlesen: Seit frühester Kindheit hat ihm sein Vater die wichtigsten Lektionen für ein Leben in den Wäldern mit auf den Weg gegeben. Sogar die Prüfung zum Buschpiloten hat der 20-Jährige bereits in der Tasche. Jetzt verbringt der Nachwuchs-Trapper zum ersten Mal einen Winter völlig auf sich allein gestellt! Hat Charlie das Zeug zum Fallensteller? Oder beißt er sich an der Eiswelt Alaskas die Zähne aus? Wie hart die dunkle Jahreszeit am...
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}08. Im Einklang mit der Natur

    S02.F08. Im Einklang mit der Natur

    Es ist Ende Januar im "Arctic National Wildlife Refuge" und die Tage werden langsam länger. Doch auch wenn die ersten Sonnenstrahlen wieder etwas Wärme zurück in den Winter bringen, gleicht Alaska immer noch einer tief verschneiten Märchenlandschaft. Tyler und Ashley Selden sind mit ihrem Hundeschlitten auf dem Trap-Trail unterwegs, um ihre aufgestellten Fallen zu überprüfen. Allerdings scheint dem Paar diesmal ein hungriger Vielfraß die Beute streitig zu machen! Während Heimo und Edna schweren Herzens ihre alte Hütte in Brand setzen,...
    Dauer: 43 Min
  • {S}02.{E}09. Die Freuden des Lebens

    S02.F09. Die Freuden des Lebens

    Von der Bootstaufe der "American Maid" bis zum Bienenangriff auf den Kameramann: Diese Folge von "Nordalaska - Überleben am Polarkreis" zeigt bislang unbekannte Szenen sowie packende Hintergründe der Dokumentarserie. Die Entdeckungsreise führt auf dem Nowitna River viele Hundert Kilometer flussaufwärts, mitten in die unberührte Natur des "Arctic National Wildlife Refuge". Dabei kommen nicht nur die Frauen des Lewis-Clans, sondern auch Produzenten und Kameraleute zu Wort. Denn ganz gleich, ob Alaska-Veteran Bob, der auf ein Paket per Luftpost wartet, oder Familienoberhaupt...
    Dauer: 44 Min
  • {S}02.{E}10. Auf der Jagd

    S02.F10. Auf der Jagd

    Wie ernährt man sich in der Wildnis Alaskas? Welche Gefahren lauern in den Wäldern? Warum entscheiden sich Menschen freiwillig für einen derart entbehrungsreichen Lifestyle? Um diese Fragen zu beantworten, war ein Team aus Filmemachern mehrere Monate hautnah bei den abenteuerlichen Erlebnissen amerikanischer Aussteigerfamilien dabei. Doch fernab der Zivilisation geht es um mehr, als bloße Nahrungsbeschaffung. Es geht um Respekt vor der Natur und um den Kampf mit sich selbst! Diese Folge von "Nordalaska - Überleben am Polarkreis" blickt hinter die...
    Dauer: 44 Min