Nachdem Heimos Hütte am Flussufer mehrfach überflutet wurde, ist sie morsch und vermodert. Jetzt wird es Zeit ein neues Heim für sich und seine Frau Edna zu bauen. Aber fernab der Zivilisation stehen Handwerker Heimo nur einfachste Werkzeuge zur Verfügung. Bewaffnet mit Axt und Säge macht sich der Wildnis erprobte Selbstversorger an die Arbeit. Auch Ray Lewis und seine Familie haben alle Hände voll tun, um ein verlassenes Blockhaus wieder in Schuss zu bekommen. Das Projekt muss unbedingt erledigt sein, bevor der Winter Alaska unter einer dicken Schneedecke begräbt. Doch der Weg zum Ziel ist lang und beschwerlich - daran ändern auch die allgegenwärtigen Kindheitserinnerungen nichts.

MEHR VIDEOS