Es ist später Herbst im "Arctic National Wildlife Refuge", und die Tage werden kürzer. Wer die dunkle Jahreszeit in diesem entlegenen Wildnisgebiet überleben will, braucht nicht nur ein Dach über dem Kopf sowie jede Menge Feuerholz, sondern auch proteinreiche Kost auf dem Teller. Jagen und Fischen gehören daher zu den absoluten Grundfertigkeiten in Alaska! Tyler und Ashley Selden haben Glück: Denn der erlegte Elch wird die beiden vermutlich durch den gesamten Winter bringen. Auch Heimo Korth legt sich auf die Lauer, um für seine Familie ein schmackhaftes Stück Fleisch zu schießen. Wird ihm das Jagdglück wohlgesonnen sein? Oder geht der erfahrene Selbstversorger diesmal leer aus?

MEHR VIDEOS