Parkers Klondike-Abenteuer
Ein kräftezehrender Gewaltmarsch durch die endlosen Weiten Nordamerikas: Parker Schnabel tritt in dieser Doku-Serie in die Fußstapfen der ersten Pioniere, die im Jahr 1897 ins Grenzgebiet zwischen den USA und Kanada aufbrachen. Zehntausende folgten damals dem Lockruf des Goldes, aber der Traum von Ruhm und Reichtum erfüllte sich nur für die Wenigsten. Stattdessen bezahlten viele Glücksritter ihren Wagemut mit dem Leben, denn die Natur ist in diesem Teil der Erde unberechenbar - und sie verzeiht keine Fehler. Reißende Flüsse, gigantische Seen und verschneite Berglandschaften: Auf ihrer 970 Kilometer langen Route zeigen Parker und seine Begleiter, welche Strapazen die Abenteurer damals auf sich nahmen, um in der Wildnis ein Vermögen zu machen.

Mehr Videos

Staffel 1
  • {S}01.{E}01: Auf den Spuren der Pioniere

    S01.F01: Auf den Spuren der Pioniere

    Das große Klondike-Abenteuer beginnt in der Kleinstadt Haines, nicht weit entfernt von Parker Schnabels Zuhause. Von dort aus führt die Route bei klirrender Kälte über einen verschneiten Gebirgspass, die sogenannten "Golden Stairs", in Richtung Dawson City. Auf der rund 970 Kilometer langen Route durch die Wildnis müssen Parker und seine drei Begleiter reißende Flüsse und gigantische Seen überqueren - dabei wird sich das Quartett, wie die Pioniere beim Goldrausch vor 120 Jahren, komplett ohne motorisierte Fahrzeuge fortbewegen.
    Dauer: 44 Min
  • {S}01.{E}02: Wettlauf gegen die Kälte

    S01.F02: Wettlauf gegen die Kälte

    Im 150-Seelen-Ort Carcross im kanadischen Yukon-Territory lassen Parker Schnabel und seine Begleiter einen improvisierten Katamaran zu Wasser, den das Quartett aus zwei Kanus, Plastikfässern und Baumstämmen zusammengezimmert hat. Denn von nun an nutzen die Abenteurer auf ihrer Tour durch die Wildnis die natürlichen Wasserstraßen in der Region. Doch auf dem Tagish Lake schwimmen schon die ersten Eisschollen. Sprich: Das Team muss sich unterwegs sputen. Denn wenn der See komplett zufriert, haben die Outdoor-Profis ein ernstes Problem.
    Dauer: 43 Min
  • {S}01.{E}03: Vorfall am Yukon River

    S01.F03: Vorfall am Yukon River

    Die Lage in der Wildnis spitzt sich zu. Denn je weiter Parker Schnabel und seine Gefährten Richtung Norden vordringen, desto größer werden die Strapazen. Die Kälte und der Hunger zehren an den Nerven der Abenteurer. Zudem versperren riesige Eisschollen den Weg nach Dawson City. Unter diesen extremen Bedingungen ist das anvisierte Pensum von 65 Kilometern pro Tag kaum zu schaffen. Und dann stellt ein Moment der Unachtsamkeit plötzlich das ganze Unternehmen infrage: Denn Parker gerät am Yukon River in akute...
    Dauer: 43 Min
  • {S}01.{E}04: Reise der Erkenntnisse

    S01.F04: Reise der Erkenntnisse

    In einem Zelt kann man sich gegenseitig extrem auf die Nerven gehen - besonders nach einem harten Tag in der Wildnis. Doch solche Szenen werden aus vielen TV-Serien herausgeschnitten. Nicht so in diesem "Goldrausch"-Special: Wer hat nachts am lautesten geschnarcht, welche Marotten sorgten unterwegs für Gesprächsstoff und wie hat sich Karla Ann, als einzige Frau im Team, den Respekt ihrer männlichen Kollegen verdient? Parker Schnabel und seine Crew blicken nach einem kräftezehrenden Gewaltmarsch auf kuriose Momente und akute Gefahrensituationen zurück.
    Dauer: 43 Min