Wie wurde ein einfacher Junge, der vom Profifußball träumte, zu einer berüchtigten Rocker- und Rotlichtgröße? Dazu weiß Klaus Wagner sicher das eine oder andere zu erzählen, denn er hat diese Geschichte selbst erlebt. Christopher Posch trifft in dieser Folge einen Mann, der von sich sagt: Gefahr war meine Droge! Klaus Wagner war als Mitglied der "Freeway Riders", einem der ältesten Motorradclubs Deutschlands, in handfeste Auseinandersetzungen verwickelt und verbüßte Haftstrafen wegen Körperverletzung, Zuhälterei und Freiheitsberaubung.