14 Wochen lang haben Aaron Kaufman und sein Team am 71er International Scout geschraubt. Und in wenigen Tagen wird sich herausstellen, ob die Truppe gute Arbeit geleistet hat. Die Kfz-Freaks treten mit dem umgebauten Truck beim "King of the Hammers" in der Legend-Klasse an. 223 Kilometer in zehn Stunden: Die Offroad-Strecke im Johnson Valley in Kalifornien ist mörderisch - dort erreichen bei Weitem nicht alle Fahrer die Ziellinie. Zählen Aaron und die Crew von "Arclight Fabrication" am Ende zu den glücklichen Gewinnern?

MEHR VIDEOS