Während sich Aaron Kaufman auf der SEMA mit potenziellen Geschäftspartnern trifft, schraubt sein Team mit Hochdruck am Scout Harvester. Denn die Kfz-Freaks wollen mit dem Vehikel beim "King of the Hammers" an den Start gehen, einem der härtesten Wüstenrennen der Welt. Das Fahrzeug muss absolut sicher sein - für den Fall, dass es sich beim Ritt über Stock und Stein überschlägt. Deshalb konstruiert Jeremy Webster aus zwei Zentimeter dickem Aluminiumblech einen Spezialtank, während seine Kollegen das neue Chassis mit der Karosserie verheiraten.

MEHR VIDEOS