Pete hat sein ganzes Leben für die Gemeinschaft gearbeitet - bei den Marines, bei der Nationalgarde und bei der Feuerwehr. Er hat im Dienst schockierende Dinge gesehen. Ein neuer Renntruck soll ihm dabei helfen, eine posttraumatische Belastungsstörung zu überwinden. Denn für Kraftfahrzeuge konnte sich der Autoliebhaber schon immer begeistern. Ein Ford F-100 gegen das Trauma, wenn man so will. Deshalb legen sich die Kfz-Experten im "Classic Car Studio" beim Umbau mächtig ins Zeug. Beim Anblick seines neuen Spielzeugs fehlen Pete die Worte.

MEHR VIDEOS