Stars am Limit
Promis im Dschungel? Das gab es im Fernsehen schon oft. Doch auf DMAX wagen sich echte Top-Stars in die Wildnis. In der vierten Staffel gehen unter anderem Joseph Gordon-Levitt („The Dark Knight Rises“), Lena Headey („Game of Thrones“) und Tennis-Ikone Roger Federer beim 48-stündigen Survival-Trip bis ans Limit. Das klingt gefährlich, deshalb haben die Celebrities im afrikanischen Busch, auf der Iberischen Halbinsel und in den Schweizer Alpen einen erfahrenen Profi an ihrer Seite. Den besten Guide, den man sich in so einem Fall wünschen kann. Outdoor-Spezialist Bear Grylls hat sich in den extremsten Regionen der Erde schon durch Regenwälder, Sümpfe und Treibsand gekämpft. Nun ist das Showbusiness dran. Beruflich reisen sie meist gediegen im Privat-Jet, aber jetzt müssen die VIPs zeigen, dass sie auch abseits des roten Teppichs eine gute Figur machen.

Neueste Folge

Mehr Videos

Staffel 4
  • {S}04.{E}01: Joseph Gordon-Levitt

    S04.F01: Joseph Gordon-Levitt

    Joseph Gordon Levitt hat im Historiendrama "Lincoln" mitgespielt und im Action-Streifen "The Dark Knight Rises" an der der Seite von "Batman" gegen das Böse gekämpft. Aber die Kinoerfolge bringen den erfolgreichen Schauspieler in der Wildnis keinen Schritt vorwärts. Denn in der kenianischen Steppe wird der Hollywoodstar mit seiner Höhenangst konfrontiert, als er sich gemeinsam Bear Grylls an einer 20 Meter hohen Felswand abseilt. Und anschließend versucht das Duo, einem Krokodil an einem Wasserloch die Reste eines Tierkadavers abzuluchsen. Am Lagerfeuer...
    Dauer: 37 Min
  • {S}04.{E}02: Keri Russell
    Neue folge

    S04.F02: Keri Russell

    Zerklüftete Felswände, scharfkantige Lavafelder und tiefe Schluchten: Auf den Kanarischen Inseln steht Keri Russel ein kräftezehrender Fußmarsch bevor. Beim Survival-Trip mit Bear Grylls darf die Schauspielerin ("Americans") ihre Kletterkünste unter Beweis stellen und mit Wurfhaken hantieren. Da wäre ein VIP-Catering wünschenswert, um neue Kräfte aufzutanken. Aber das Duo muss sich in der unwirtlichen Landschaft mit dem über Wasser halten, was die Natur hergibt. Und diese kulinarischen Highlights sind extrem gewöhnungsbedürftig.
    Dauer: 37 Min