Michael Manousakis hat einen Vertrag mit der United States Army. Der Profihändler kauft alles, was die amerikanischen Streitkräfte europaweit aussondern. Die Transporte aus den Depots erreichen den Westerwald für gewöhnlich im Zweiwochentakt, doch dieses Mal ist alles anders. Nachdem sechs Monate keine neue Ware geliefert wurde, sind nun 30 Lkw-Ladungen Material angekündigt. Daraufhin bricht in Peterslahr der Notstand aus. Das Betriebsgelände platzt aus allen Nähten und auch zusätzliche Lagerplätze können das Problem nicht lösen. Deshalb plant das Team vom "Morlock Motors" eine spektakuläre Auktion. Dort wird alles versteigert, was das Sortiment hergibt - von der Werkzeugkiste über die Feldküche bis zum Amphibienfahrzeug. Den Mechanik-Experten steht ein gewaltiger logistischer Kraftakt bevor. Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten - verkauft! Dieses Special begleitet die "Steel Buddies" mit der Kamera, bis der letzte Hammer fällt.