Bahn frei auf der Nordwestpassage! In der Arktis zerschneidet ein kraftvoller Koloss das ewige Eis: Die "Louis S. St-Laurent" ist ein 500 Millionen Dollar teurer Eisbrecher der kanadischen Küstenwache - und seit einem halben Jahrhundert im Einsatz. Trotz ihrem Alter braucht sich die eiserne Lady nicht vor jüngeren Schiffen verstecken. Dank seinem massiven hydraulischen Lenksystem, sowie ständigen Modernisierungen, zählt der sturmerprobte Eisbrecher bis heute zu den Top-Modellen seiner Art. Angetrieben von fünf dieselelektrischen Monster-Motoren, die eine Leistung von über 27.000 PS erbringen, pflügt sich die "Louis S. St-Laurent" sogar durch Eisplatten, die so dick sind wie ein Reisebus...

MEHR VIDEOS

  • {S}03.{E}07. Der gigantische Güterzug

    S03.F07. Der gigantische Güterzug

    Labrador, Kanada: Mitten durch die Wildnis Nordamerikas rauscht einer der längsten und schwersten Güterzüge des Kontinents. Der rollende Riese ist über zweieinhalb Kilometer lang und mit 24.000 Tonnen Eisenerz beladen! Das davor gespannte Zugpferd ist eine der leistungsstärksten Lokomotiven der Welt, die "EMD SD70 ACE”. 4.500 PS sind nötig, um das Gespann samt Anhang über die Schienen zu ziehen. Vom imposanten 16-Zylinder-Dieselmotor bis zum automatischen Spurlenksystem, dass den Zug selbst in schwierigem Terrain sicher auf den Gleisen hält: Diese Folge...
    Dauer: 43 Min