Aerodynamik, Komfort, Präzision: Der Shinkansen-N700A ist ein Meisterwerk japanischer Ingenieurskunst. Mit einer Maximalgeschwindigkeit von 300 km/h ist der so genannte "Bullet Train" einer der schnellsten Züge der Welt! Die Energie für seine Sprints zu den wichtigsten japanischen Metropolen bezieht der Shinkansen aus Oberleitungen mit einer Spannung von satten 25.000 Volt. Der Strom fließt in 56 potente Elektromotoren, die den Zug zu Höchstleistungen antreiben. Ein weiteres technisches Highlight ist das Sicherheitssystem, das im Fall eines Erdbebens in Sekundenschnelle greift und den Zug zum Stehen bringt. Wie der Shinkansen funktioniert, zeigt diese Folge von "Supermaschinen".

MEHR VIDEOS

  • {S}03.{E}05. Das britische Luftkissenwunder

    S03.F05. Das britische Luftkissenwunder

    Im Süden Englands fliegt ein stählernes Seeungeheuer über die Wellen: die "Griffon 12000TD"! Halb Schiff, halb Hubschrauber zählt das 22 Meter lange und 45 Tonnen schwere Gefährt zu den fortschrittlichsten Luftkissenfahrzeugen der Welt. Das Hightech-Hovercraft punktet vor allem durch eine verbesserte Kraftstoffeffizienz, geringere Emissionen und deutlich weniger Lärmbelastung. Das wissen nicht nur die Kapitäne, sondern auch die Passagiere zu schätzen, die mit dem Luftkissen-Express täglich zwischen Festland und der Isle of Wight unterwegs sind. Wie die "Griffon 12000TD" funktioniert...
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}06. Der arktische Eisbrecher

    S03.F06. Der arktische Eisbrecher

    Bahn frei auf der Nordwestpassage! In der Arktis zerschneidet ein kraftvoller Koloss das ewige Eis: Die "Louis S. St-Laurent" ist ein 500 Millionen Dollar teurer Eisbrecher der kanadischen Küstenwache - und seit einem halben Jahrhundert im Einsatz. Trotz ihrem Alter braucht sich die eiserne Lady nicht vor jüngeren Schiffen verstecken. Dank seinem massiven hydraulischen Lenksystem, sowie ständigen Modernisierungen, zählt der sturmerprobte Eisbrecher bis heute zu den Top-Modellen seiner Art. Angetrieben von fünf dieselelektrischen Monster-Motoren, die eine Leistung von über 27.000...
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}07. Der gigantische Güterzug

    S03.F07. Der gigantische Güterzug

    Labrador, Kanada: Mitten durch die Wildnis Nordamerikas rauscht einer der längsten und schwersten Güterzüge des Kontinents. Der rollende Riese ist über zweieinhalb Kilometer lang und mit 24.000 Tonnen Eisenerz beladen! Das davor gespannte Zugpferd ist eine der leistungsstärksten Lokomotiven der Welt, die "EMD SD70 ACE”. 4.500 PS sind nötig, um das Gespann samt Anhang über die Schienen zu ziehen. Vom imposanten 16-Zylinder-Dieselmotor bis zum automatischen Spurlenksystem, dass den Zug selbst in schwierigem Terrain sicher auf den Gleisen hält: Diese Folge...
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}08. Der König des Outbacks

    S03.F08. Der König des Outbacks

    Sie sind über 50 Meter lang und sie können Waren mit meinem Gesamtgewicht von bis zu 100 Tonnen transportieren. Die Rede ist von "Road Trains" in Australien! Die monströsen Straßen-Züge bestehen aus einer Kombination aus Sattelzugmaschine mit mehreren hintereinander gekuppelten Aufliegern. Zwölf Achsen sowie Treibstofftanks mit einem Fassungsvermögen für fast 2.000 Liter Diesel sind bei einem Road Train keine Seltenheit. Denn wenn derartige Supermaschinen durch das australische Outback donnern, schlucken die 600 PS starken Motoren jede Menge Sprit! Außerdem müssen...
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}09. Sikorsky-S92

    S03.F09. Sikorsky-S92

    Einsatz auf der Ölplattform! Vor der kanadischen Ostküste macht sich Pilot Pat Perry bereit für einen Übungsflug. Der Hubschrauber, den er steuert, ist eine echte Supermaschine: die "Sikorsky S-92". Angetrieben von zwei Gasturbinen, die zusammen 5.000 PS Leistung bringen, erreicht der Helikopter eine Maximalgeschwindigkeit von über 300 km/h. Ausgerüstet mit Hightech-Wärmebildkamera und einer Seilwinde, die selbst schwere Lasten problemlos an Bord zieht, ist die 35 Millionen Euro teure S-92 auch für Rettungsmanöver geeignet. Diese Folge zeigt, welche bemerkenswerte Technik in...
    Dauer: 43 Min
  • {S}03.{E}10. Die ultimative Achterbahn

    S03.F10. Die ultimative Achterbahn

    Adrenalin pur! Die "Helix" im schwedischen Freizeitpark Liseberg zählt zu den modernsten Achterbahnen der Welt. Korkenzieher, Doppelinversion oder Airtime-Hügel: Mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 100 km/h rauscht der Rollercoaster über die 1.380 Meter lange Stahlschienenstrecke. Damit ist Helix die derzeit längste Achterbahn Europas. Bei dem zwei Minuten andauernden Höllenritt drückt es die Adrenalin-Junkies mit einer Kraft von 4 g in die Sitze. Definitiv nichts für schwache Nerven! Vom elektromagnetischen Power-Antrieb bis zu den 72 Spezialrädern aus Polyurethan - wichtiger...
    Dauer: 44 Min