Als Sean Rist zu seinem Lieblingsgewässer in den Adirondack Mountains aufbrach, verschwendete er keinen Gedanken an potenzielle Gefahren. Denn der Kajakfahrer hatte diesen Abschnitt des Flusses schon mehrmals erfolgreich gemeistert. Doch an diesem Tag drückte die starke Strömung den Fun-Sportler auf dem Bouquet River gegen einen Felsen und ein Strudel zog ihn im Wildwasser in die Tiefe. Augenzeugen konnten in letzter Sekunde Seans Leben retten. Abdul Jabbar Bhatti sprang dem Tod ebenfalls von der Schippe - beim Bergsteigen auf dem höchsten Gipfel der Welt.