Die Hütte in der Wildnis sollte Charlie Wright auf seinen Jagdtouren in eiskalten Winternächten als Unterschlupf dienen. Doch ein Grizzly hat in dem Quartier nach Nahrung gesucht und dabei großes Chaos angerichtet. Um den Schaden zu beheben, sind Charlie und sein Sohn Bob daher auf die Hilfe eines Goldgräbers angewiesen. Und "Yukon Man" Stan Zuray schafft es in dieser Folge ebenfalls nicht aus eigener Kraft. Der Aussiedler steckt mit seinem Truck im tiefen Schnee fest - dort geht es für ihn weder vor noch zurück.